Stralsunder Wildcats - Volleyball Stralsund

 
Skurios Volleys Borkenvs.Stralsunder Wildcats10.12.2022
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
+ News-Archiv
Stralsunder Wildcats fahren ohne Spielmacherin nach Berlin

Etatmäßige Zuspielerinnen des 1. VC Stralsund fallen aus. Trainer Robert Hinz hat Geheimlösung parat.

Die Zweitliga-Volleyballerinnen des 1. VC Stralsund wollen am Sonnabend einen Verfolger endgültig abschütteln.

Wildcats trotzen Favoriten einen Punkt ab

Volleyballerinnen nah dran am Sieg gegen Köln

Die Gefühlslage bei den Stralsunder Wildcats nach Abpfiff am Sonnabend war verhalten. Die Zweitliga-Volleyballerinnen hatten dem Favoriten DSHS SnowTrex Köln ordentlich Paroli geboten,

Hinz zurück auf Trainerstuhl der Wildcats

Volleyballerinnen erwarten „Team der Stunde“ aus Köln / Eintritt unter 3G

Beim vergangenen Spiel konnte Trainer Robert Hinz in häuslicher Corona-Quarantäne seine Stralsunder Wildcats nur am Livestream verfolgen und via telefonischer Standleitung Anweisungen geben.

Spielabsage!

Das für Samstag, 19.03.2022, um 17:00 Uhr angesetzte Spiel 1. VC Stralsund – RC Sorpesee wurde von der Spielleitung der Volleyball Bundesliga offiziell abgesagt. Der Grund dafür ist, dass im Rahmen von routinemäßigen Tests mehrere positive COVID-19-Ergebnisse im Sorpeseeer Team festgestellt wurden. Ein neuer Spieltermin steht noch nicht fest. Beide Clubs und die VBL werden zeitnah darüber informieren.

1:3 gegen Hamburg / „Co“ Heyn coacht für Cheftrainer Robert

Die Stralsunder Zweitliga-Volleyballerinnen bereiteten gestern ihrem Co-Trainer Eric Heyn im Duell beim ETV Hamburg anfangs ziemlich Kopfzerbrechen. Heyn musste bei seinem Debüt als Wildcats-Chef an der Seitenlinie – Haupttrainer Robert Hinz blieb mit positivem Coronatest zu Hause –  zusehen, wie seine Mannschaft den ersten Satz völlig versemmelte und das Spiel letztlich mit 1:3 (12:25, 23:25, 25:23, 15:25) verlor.

Stralsunder Wildcats starten in den Saison-Endspurt

Wo landen die Volleyballerinnen der Stralsunder Wildcats? Was geht theoretisch und was ist realistisch? Trainer Robert Hinz schätzt ein.

Sechs Spiele bleiben den Stralsunder Wildcats in dieser Volleyball-Saison noch.

Stralsunder Wildcats und der verflixte erste Satz

Volleyballerinnen gewinnen nach verkorkstem Start 3:1 gegen Blau-Weiß Dingden

Die Volleyballerinnen vom Strelasund feierten beim SV Blau-Weiß Dingden den nächsten Zweitliga-Sieg. Der fünfte in Serie beweist: Die Wildcats sind blendend aufgelegt.

Letzte lange Reise: Wildcats in Dingden gefordert

Die Stralsunder Wildcats können entspannt in das Auswärtsspiel gegen Blau-Weiß Dingden gehen. Für den Gegner geht es noch ums Überleben.

Die Ausgangslagen haben sich gedreht. Vor dem Hinspiel gegen Blau-Weiß Dingden Ende Oktober waren die Stralsunder Wildcats darauf bedacht, schnellstmöglich aus dem Tabellenkeller der 2. Volleyball-Bundesliga herauszukommen.

Alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga der Frauen LIVE auf SPORT1EXTRA
Alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga der Frauen LIVE auf SPORT1EXTRA

Hauptsponsoren der Saison 2022/2023
SWG Stralsunder Wohnungsbaugesellschaft mbH
Sparkasse Vorpommern
Romantik-Hotel Scheelehof

VBL Homepage

VMV