1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
  • Nächste Saison wieder in der 2. Bundesliga Nord 31.05.2024

    Nach einem Jahr in der 2. Bundesliga Pro haben wir auch in Vorbereitung auf die neue Saison eine gründliche Auswertung aller...

  • Auftritt beim Meister 26.04.2024

    Mit Platz 9 Minimalziel erreicht Nachdem die Stralsunder Wildcats nach der letzten Saison die Meisterehrung selbst...

  • Das letzte Heimspiel der Saison 19.04.2024

    Dank an alle Zuschauer, Sponsoren und Förderer sowie Helfer Nach einer anstrengenden Saison steht nun bereits das...

+ News-Archiv
Erstes Endspiel erfolgreich

Mit dem Sieg wurde der zweite Tabellenplatz gesichert

Regen begleitete die gesamte Fahrt von Stralsund bis ins Volleyballdorf Dingden – ein Begriff, den wir vom Gastgeber übernommen haben. Er sagt einiges über die Größe und das räumliche Umfeld, nichts jedoch über die sehr gute Arbeit am Standort.

3 Endspiele

Zunächst geht es um Platz 2

Während sich die Fans und Organisatoren bereits mit dem Spitzenspiel gegen Borken beschäftigen, hat sich das Team voll auf den Spieltag gegen Dingden konzentriert. Es ist das erste von drei Endspielen.

3 Punkte mit Routine

Am Sonntag ging es nach der Video-Analyse und dem Mittagessen im Hotel wieder in die Halle. Alle Konzentration und Kraft war nun auf dieses Spiel gerichtet und im Verlauf konnte man die Belastung des ersten Spiels bemerken – es fehlte etwas die Frische.

Zwei Spiele mit 6 Punkten – mehr geht nicht.

Damit konnte das erste Ziel im Endspurt erreicht werden – der dritte Platz ist gesichert.

Aber es ist noch mehr drin und das inzwischen auch aus eigener Kraft. Diese eingetretene Konstellation wurde durch die zwei Siege am Wochenende, aber auch den Patzer des Spitzenreiters möglich.

Gegen den BBSC Berlin und VCO Berlin sind die Stralsunder Wildcats zweimal gefordert

Das Wochenende bildet den Auftakt von 3 Auswärtsspielen in Folge, ehe dann am 15.04. das letzte Heimspiel ansteht.

Nach einem spielfreien Wochenende hat das Team das Ziel, den zweiten Platz abzusichern und die gute Ausgangsposition aufrecht zu erhalten. Für den großen Wurf sind zunächst zwei Siege und dann noch fremde Hilfe notwendig.

Sieg im Landesderby

Mit 3:0 gewannen die Wildcats ein Duell auf Augenhöhe

Das starke Interesse an den Stralsunder Wildcats führte 485 Zuschauer in die Diesterweg-Sporthalle. Diese erlebten dann ein spannendes Landesdesderby und mit dem Heimteam einen verdienten Sieger.

Sieg im Landesderby angestrebt

Nach guten Ergebnissen wird der Schweriner SC nicht unterschätzt

Nach einem spielfreien Wochenende geht es nun im Landesderby gegen die zweite Mannschaft des Schweriner SC. Dies ist die vorletzte Möglichkeit, sich dem Heimpublikum zu präsentieren.

Tabellenplatz gefestigt

Stralsunder Widcats kehren mit dem nächsten Sieg an den Sund zurück

Mit einem 3:0 Sieg kehrten die Stralsunder Wildcats aus Essen zurück, festigten den 2. Tabellenplatz und hielten den Abstand zum Spitzenreiter konstant. Damit konnte das gesteckte Ziel erreicht werden.

Hauptsponsoren der Saison 2023/2024
SWG Stralsunder Wohnungsbaugesellschaft mbH
Sparkasse Vorpommern
Romantik-Hotel Scheelehof
ITG Ingenieur-, Tief- und Gleisbau GmbH

VBL Homepage 2. BUNDESLIGA Frauen Pro

Alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga der Frauen LIVE auf SPORT1EXTRA

SnowTrex

VMV