Stralsunder Wildcats - Volleyball Stralsund

 
Stralsunder Wildcatsvs.SV Bad Laer02.03.2019
IMG2397 _J0P0273 _J0P0431 _J0P0581 14700749_1768410276763480_872670201492242721_o 1 14711168_1768410153430159_1319141328927087985_o 14712941_1768410290096812_3777499034442040312_o Heim_Gladbeck_1
+ News-Archiv
Bronzemedaille für die U18 beim Finale

Mit einem hervorragenden dritten Platz kehrte die U18-Mannschaft am Sonntag, dem 27.01.2019, aus Neustrelitz zurück. Bei der Landesmeisterschaft sicherte sich das Team, hinter den Leistungszentren Schwerin und Neubrandenburg, den Sieg unter den „Amateur-Mannschaften“.

Erkennbarer Aufwärtstrend in der Landesklasse

6. Spieltag in den Landesligen

Am 19.01. startete die Landesklasse-Mannschaft ohne gelernten Zuspieler  in den Heimspieltag. Somit war man gespannt, wie das Team damit umgehen konnte.

Großer Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Landesliga

In der Landesliga ging es am Sonntag etwas ersatzgeschwächt mit lediglich acht einsatzfähigen Spielerinnen gegen zwei Gegner, denen man in der Hinrunde noch unterlegen war.

Bei der Vorrunde des U16-Landespokals mussten die Stralsunderinnen gleich gegen den schwierigsten Gegner der Staffel aus Neubrandenburg ran. Nach einem verschlafenen Auftakt, konnten sich die Mädels herankämpfen und übernahmen endgültig die Führung. Sehr gute Aufgaben und ein starker Block sicherten den unerwarteten 2:0-Sieg (25:23, 25:20).

U18 zieht ungeschlagen in Finalrunde ein

Am Samstag fuhren die Stralsunderinnen nach Rostock zur Zwischenrunde der U18-Landesmeisterschaft. Bei diesem Turnier wurde der Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Das Losglück bescherte der Mannschaft gleich zu Beginn die beiden stärksten Mannschaften der Runde.

DVL

 

Offizieller Medienpartner der Saison 2018/2019

 

Offizieller Mobilitätspartner der Saison 2018/2019
Auto Eggert

DVL Teams

sport1 banner

Sporttotal Aktionscontainer 320x218

VMV